Willkommen bei Reprap Austria

Artikel

25 Jan 2016

Fabrikatoren Schule

Fabrikatoren-Schule

3D-Druck auf dem Sprung in die Klassenzimmer

Die spielerisch-forschende Einführung und Erprobung von 3D-Druck in der Schule war das Ziel des „Talente regional“-Projektes „Fabriktoren-Schule“. Es hat von Juni 2013 bis Juli 2015 schwerpunktmäßig in den oö. Bezirken Gmunden und Vöcklabruck stattgefunden. Außer den sechs Projektpartner-Schulen (BG/BRG Gmunden, BRG Schloss Wagrain Vöcklabruck, NMS Gmunden-Stadt, NMS Vorchdorf, VS Gmunden-Stadt, VS Sonnenhaussschule Lambach) waren noch insgesamt 16 Schulen involviert, die um je 1000 € Kooperationszuschuss Ähnliches probiert haben.

Im Zuge des Projektes sind die zwei ersten 3D-Druck-Schullaboratorien Österreichs an den Neuen Mittelschulen Vorchdorf und Gmunden entstanden, die auch von Menschen außerhalb der Schulgemeinschaft emsig genützt werden.

Hier finden sie alle relevanten Erkenntnisse, Anleitungen, Fotos und Kontakte, die sie bei einer Verwendung von 3D-Druck im Schulsystem oder in anderen offenen Settings unterstützen sollen.

Weitere Informationen:

http://www.fabrikatoren-schule.eu